Leon Ware

Valentines Day with Leon Ware, Paris 14.02.2013

Ein Tag nach Maß, ein Leckerbissen für alle Fans des Motown-Sounds: Leon Ware live in Paris.
Zwei Tage vor seinem 73. Geburtstag zog er im New Morning, dem Jazzclub in der Seine Stadt alle Register!
Unterstützt von Bluey Maunick, Matt Cooper, Francis Hilton und Vanessa Haynes, alle von der britischen Band Incognito fand der Groove kein Ende!
Die Message war eindeutig: „Love“ und die Show hätte noch lange so weitergehen können.
Für mich mein zweites Treffen mit Leon Ware, ich freue mich schon auf das nächste Mal!
Fotos zu diesem Event giebt es hier!

For the english Version klick on: Read more »

Maceo Parker

Maceo Parker, Fabrik Hamburg, 19.11.2012

Er steckt voller Energie wie kaum ein zweiter!
Maceo Parker „The funkiest man on saxophone“  war mit seiner Band in Hamburg.
Mein zweites Maceo Konzert aber bestimmt nicht das letzte. In drei Stunden, die wie im Fluge vergingen, brachte er den Begriff Funk auf den Punkt. Keiner im Publikum konnte da ruhig stehen bleiben.
Maceo Parker, inzwischen 69 Jahre, gehörte zu den JB-Horns von James Brown und spielt im Jahr gut 200 (in Worten zweihundert!) Konzerte von denen nur wenige kürzer als drei Stunden sind.
Fotos zu diesem Event gibt es hier.

 

For the english version just klick on: Read more »

Incognito

Incognito, Musikzentrum Hannover, 06.11.2012

Vom ersten Takt an sprang der Funke über.
Im fast familiären Kreis überzeugte die elfköpfige Band um Bandleader Bluey Maunick das Hannoversche Publikum bereits zum zweiten Mal dieses Jahr.
Die 1981 gegründete Band ist ein abersoluter Leckerbissen für alle Soul, Funk und Jazzfreunde.  Der Sound geht sofort ins Blut lässt einen nicht mehr locker, der Spass mit dem sie ihre Musik machen ist spürbar.
Die aktuelle Besetztung:
Gesang, Gitarre:  Jean-Paul ‚Bluey‘ Maunick
Keyboard: Matt Cooper
Bass: Francis Hylton
Schlagzeug: Francesco Mendolia
Trompete:  Sid Gauld
Posaune: Trevor Mires
Saxofon:  Jamie Anderson
Gesang: Vanessa Haynes
Gesang: Natalie Williams
Gesang: Mo Brandis
Percussion:  Joao Caetano

Der Abend ging nach 18 Tracks und 2  1/2 Stunden viel  zu früh  zu Ende.
Dieses war bereits mein drittes Incognitokonzert und bestimmt nicht das letzte.
Alle Fotos sind wie immer in der Galerie!

More Photos

 

North Sea Jazz 2012

North Sea Jazz 2012

Ein besonderer Höhepunkt für alle Jazzfreunde ist das jährliche
North Sea Jazz Festival in Rotterdam.
Mein spezielles Highlight war George Benson, den ich in den 80igern das letzte Mal live gesehen hatte.
Der inzwischen 69.ig jährige präsentierte sich dynamisch. Gänsehautgefühl vom ersten Ton an, er nutzte
die 75 Festivalminuten um eine bunte Mischung seiner Songs zu präsentieren, kurzum: „George Benson at his best“

More photos

Baltic Soul Weekender #6

27.04.2012 – 29.04.2012

Für jeden Soulfreund ein absolutes Muss!
Bereits zum 6 Mal fand in der Ferienanlage am Weissenhäuser Strand
der Baltic Soul Weekender statt.
In der Main Floor & Concert Hall, einem riesigen Zelt, erlebte ein begeisteretes Publikum, so um die 5000 Gäste, 2 1/2 Tage lang absolute Soullegenden:
Die Supremes, Sugar Hill Gang, Leon Ware,
Omar, Roachford, George McCray,
Tortured Soul, Gloria Scott, Ann Sexton
und auch deutsche Souler wie Max Mutzke und Mic Donet.
Ein dynamisches Baltic Soul Orchestra sorgte durchgehend für den richtigen Groove für alle Interpreten, bis zu 5 Stunden am Stück!
Wer nach diesen „Live-Acts“ noch immer keine Ruhe fand konnte sich an
5 Dancefloors noch richtig austoben.
Gäste und auch die Künstler wohnen in den Apartments der großzügigen Ferienanlage. Auch Kids die natürlich mit waren kamen mit Spiel und Spaß auf
ihre Kosten.
Wer das einmal miterleben will, denn nach dem Weekender ist auch vor dem Weekender, sollte sich bald um die Tickets für das nächste Jahr kümmern, denn die Apartments sind meist zu Weihnachten schon ausgebucht.
Wer es solange nicht mehr aushält hat jetzt die Gelegenheit Anfang Dezember auf Gran Canaria eine Woche lang „Days full of sunshine and music“ in einem limitierten Kreis zu erleben. „GRANCANSOUL“ heißt das neue Projekt des Veranstalters, das uns hier auf einer Pressekonferenz vorgestellt wurde.
One life, one soul……

Alles, nur keine Panik….

22.03.2012

….. herrschte gestern Abend  in der Tui-Arena.
Vor ausverkauftem Haus, 12000 Zuschauer gab sich seit ganz langer Zeit
Udo Lindenberg die Ehre.
Auch wenn im Publikum die Klasse 40+ deutlich in der Mehrheit war,
brodelte die Halle spätestens ab dem zweiten Stück „Ich mach mein Ding“.
Zweieinhalb Stunden rockte er die Halle,
von Andrea Doria bis Reeperbahn blieb kein Hit ungespielt!
Die Bilder diesmal leider nur mit der Kompakten vom Rang aus.

More photos

Tower of Power…

20.03.2012

live in der Fabrik, Hamburg am  20.03.2012
und im Capitol, Hannover am 21.03.2012
Für alle Soul und Funkfreunde war das ein echter Leckerbissen.
Die 10-köpfige (allein davon 5 in der Hornsection) Band aus Oakland,
um Bandleader Emilio Castillo gab wirklich Alles!
Seit über 40 Jahren stehen sie auf der Bühne aber von Müdigkeit keine Spur!
Die Fabrik kochte zwei Stunden und jeder nahm noch eine ordentliche Portion
„Groove“ mit nach Hause. Da ich am Mittwoch bei Udo Lindenberg war,
habe ich das Konzert in Hamburg besucht und dort fotografiert.
More photos

Irgendwas das bleibt…..

10.09.2009

Ein dynamischer Auftritt von Silbermond, gestern Abend auf dem Expogelände im Rahmen der Ideen-Expo.
10 -Tausende nutzten die Chance auf ein kostloses Konzert und wurden von der Musik, einem klasse Sound und der Show inclusive Stagediving begeistert.
Sängerin Stefanie Kloß ließ sich von der Menge bis zum Bierstand tragen und mit gefülltem Becher zurück auf die Bühne!
Das Wetter hielt bis zum Abschlußfeuerwerk stand.

More photos